Elektrogrill Reinigen leicht gemacht !

Mit einem Elektrogrill genießen Sie die Grillsaison in vollen Zügen. Leckere Grillgerichte können auf einem Elektrogrill mit gutem Gewissen hergestellt und im Anschluss mit einem frischen Salat genossen werden. Doch muss man im Anschluss den Grill Reinigen! Hier zeigen wir Ihnen wie sie Ihren Grillrost sauber machen!

Lecker Grillen und Super leicht den Elektrogrill reinigen

Der Kauf eines Elektrogrills entscheidet schon vieles!

Beim Kauf des Elektrogrills sollten Sie vor allem auf die Leistung achten. Sie ist von entscheidender Bedeutung. Wählt man ein Gerät mit zu geringer Leistung so ist der Grillspaß kein Spaß mehr. Wichtig sind auch einige Faktore rund um die Elektrogrill Reinigung, vieles kann man sich schon beim Kauf erleichtern.
– Ein Elektrogrill muss mindestens 2.000 Watt bis 2.200 Watt aufweisen.
– Ein runder Deckel ist von Vorteil. Dieser ist dafür da, dass die Wärme sich im Inneren des Grills verteilt und das Grillgut gleichmäßig gegart wird.
– eine eingebaute Wasserschale ist wichtig. Sie fängt herunterlaufendes Fett auf und verhindert gefährliche Stichflammen und die Freisetzung von gesundheitsschädlichen Substanzen.
– Um den Grillrost sauber machen zu können, sollten Sie beim Kauf des Elektrogrills auf antihaftbeschichtete und spülmaschinenfeste Bauteile beim Grill reinigen zu achten.

Den benutzten Grill Reinigen

Wenn Sie Ihren Grill Reinigen wollen genügt es meist den Grillrost und die anderen Teile wie Heizschlange und Wasserwanne gut abzuwaschen und trockenzuwischen. Den Teil mit dem Regler und dem Kabel nicht nass machen.

Grill reinigen – Grillrost sauber machen- Schritt für Schritt erklärt:

– Bevor es los geht, sollte der Elektrogrill ausgekühlt sein.
– Der Netzstecker muss zwingend gezogen werden!
– Bei Modellen mit beschichteter Oberfläche, greifen Sie einfach zum Gartenschlauch und spülen das Gerät gründlich ab.
– Anschließend empfiehlt sich mit der bekannten Abwaschbürste den Grillrost sauber machen und zu Spülmittel und einem fusselfreien Tuch zu greifen.
– keinen Ceranfeldschaber und auch Stahlwolle zum den Grillrost sauber machen zu nutzen.
– Modelle mit offenen Heizelementen vor der Reinigung zerlegen.
– Die Wasserwanne kann unter fließendem Wasser ausgespült werden.
– Den Grillrost von den Rückständen mit einer groben Bürste befreien.
– Die Rückstände an Heizstäben vorsichtig abkratzen, sonst brennt sich das abtropfende Fett ein.
– Lassen Sie dem Grill ausreichend Zeit zum trockenen!!

Elektrogrill reinigen